H Wurf

Die Welpen des E Wurfes haben sich gut jagdlich gezeigt, daher plante ich einen zweiten Wurf mit "Basca". Die Hündin hat sich auch gut entwickelt, die Stöberprüfung abgelegt und wird jagdlich erfolgreich und intensiv geführt.

 

Als Deckrüde ist der junge Rüde "Quirl aus der Keilerschlucht" ausgesucht, er ist ein kleiner kompüakter Rüde, der führerbezogen aber auch hart jagd, mit gutem Spurlaut.

 

 

 

Am 19.5. wurden kpomplett unkompliziert 5 Welpen geboren zwei Rüden und drei Hündinnen, alle zwischen 220 und 240 g und fit. Ich hoffe, dass sie sich weiter gut entwickeln und werde berichten! 

 

 

Die Welpen sind weiter sehr schön einheitlich, unter 20 g Gewichtsunterschied, so dass alle in der gleichen Gewichtsklasse um die Zitzen kämpfen können. 

Sie nehmen die ersten Tage stabil zu und es wird immer ausgeglichener in der Wurfbox, viel schlafen und dann wieder saugen, auch die Hündin ist entspannt und kommt wieder zur Ruhe. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Foxterrierzwinger vom Jesuiterfeld